Münster – Stadt der Zuflucht

Bündnis für Zuflucht

8 Kommentare

  1. Ich finde es unerträglich zu wissen das immer mehr Menschen im Mittelmeer ertrinken. Genauso überträglich ist es zu wissen das sie nach Lybien zurückgebracht werden. Münster hat mehrfach bewiesen das sie es wollen und können! Und dazu ist es unsere humanistische Pflicht.

  2. Das Netzwerk Solidarität mit Afrin unterstützt den Aufruf. Jeder Mensch hat das Recht zum Leben. Münster als Stadt des Friedens sollte seiner Verantwortung gerecht werden

  3. .

  4. Für ein Münster, dass nicht nur Frieden sucht, sondern auch bietet!

  5. No Border No Nation
    Stop Deportation

  6. Die Menschen nicht aufzunehmen wäre einfach unmenschlich. Die Kapazitäten sind doch da. Ich finde es völlig unverständlich, warum man sich dafür überhaupt erst stark machen muss. Es sollte selbstverständlich sein !

  7. Hier geht es um Menschenrechte und nicht darum, es einigen engstirnigen Menschen es Recht zu machen

  8. Es sollte nicht unterschieden werden aus welchem Grund einer Nothilfe benötigt! Ob es sich um Schwerverletzte durch eine Naturkatastrophe oder aus anderen Gründen handelt. Seenotrettungen sind für mich ein absolutes Muss!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.