Münster – Stadt der Zuflucht

Bündnis für Zuflucht

6. Mai 2018
von Nora Schomacher
Keine Kommentare

Stadt der Zuflucht fordert auch auf dem Katholikentag: 370 Geflüchtete zusätzlich aufnehmen!

Es fehlen Lebensmittel. Es gibt zu wenig Ärzte, Psychologen, Rechtsberater. Aber das Schlimmste für die Menschen ist die fehlende Perspektive. Auf Lesbos herrscht eine Art „Asyl-Lotterie“. Das berichtet Andre B., ein Freiwilliger von „No-Border-Kitchen“, der gerade von einem mehrmonatigen Einsatz … Weiterlesen